03.-04. März 2017, Konzertvorbereitung

Workshop „Vielsaitig“

Auch dieses Jahr hat der Mandolinenverein „Eichsfeldia“ Struth e.V. mit seinem Orchester mehrere tolle Konzerte vorbereitet.
Am Pfingstsonntag werden die Spieler bei gutem Wetter, wieder traditionell den Sommer am Grillplatz bei Kloster Zella begrüßen.

Auch beim Besuch der EGA in Erfurt am 20.08.2017 können Sie den Klängen der Zupfmusik auf der Sommerbühne lauschen.

Der Höhepunkt  ist jedoch, dass alle zwei Jahre stattfindende Konzert in der Kornmarktkirche in Mühlhausen. Unter dem Motto ´Vielsaitig` präsentieren uns die Spielerinnen und Spieler am Sonntag, den 23.04.2017  ab 17.00 Uhr, ein bunt gemischtes Programm aus ihrem Notensortiment. Mit der Musik von Micheal Jackson, John Miles, Hans Zimmer, Europe und vielen anderen neuen Komponisten wollen die Musiker ihr Können unter Beweis stellen und Sie mit Ihren Klängen auf eine kulinarische Reise der Zupfmusik  entführen.
Um das Konzert zu einem wahren Erlebnis zu machen, muss jedoch auch fleißig geübt werden. So trifft sich das Orchester jeden Freitagabend unter der Leitung von Marco Tasch und der Unterstützung durch Natalia Alencova-Strathmann, um die Stücke einzustudieren und immer weiter zu perfektionieren.

Zusätzlich wird an drei Samstagen geprobt. Wie auch am vergangenen Wochenende. Als erstes werden in den einzelnen Stimmen die schwierigen Passagen der Stücke geprobt. Anschließend kommen alle Spieler wieder zu einem großen Orchester zusammen und proben gemeinsam weiter. Dabei waren diesmal auch die Gastspieler mit Schlagzeug, Saxophon und Percussion. Diese Instrumente werden das Orchester in der Kornmarktkirche bereichern.

Und so bereitet sich das Mandolinenorchester auf die anstehenden Konzerte des Jahres 2017 vor.

Comments are closed.

Post Navigation